Datenschutz

I. Information über die Erhebung personenbezogener Daten(1) Nachfolgend informieren wir über die Datenerhebung bei Nutzung unsererWebsite, insbesondere hinsichtlich personenbezogener Daten.

PersonenbezogeneDaten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs.7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

Herr S. Haberl und Herr W. Haberl, Geschäftsführer der König Maschinenbau GmbH, Lehmstr. 2, 89143 Blaubeuren, Fon: +49 7344 919 064, Fax: +49 7344 919065, E-Mail: s.haberl@koenig-maschinenbau.com.

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden Ihre Daten (Name, E-Mail-Adresse) von uns gespeichert. Die Angabe weiterer Informationen ist freiwillig underleichtert uns lediglich die Kontaktaufnahme zur Beantwortung Ihres Anliegens. Diese Daten werden gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.Falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, wird die Verarbeitung der Dateneingeschränkt.

(4) Falls wir auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werblicheZwecke nutzen möchten, werden wir Sie nachfolgend im Detail über die jeweiligenVorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer. II. Ihre Rechte(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffendenpersonenbezogenen Daten: –Recht auf Auskunft, –Recht auf Berichtigung oder Löschung, –Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, –Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, –Recht auf Datenübertragbarkeit. (2) Sie haben darüber hinaus das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unszu beschweren.III. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer WebsiteBei rein informatorischer Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrierenoder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur diepersonenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sieunsere Website öffnen, erheben wir Daten, die für uns technisch erforderlich sind,

 
 

um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zugewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO). Dies sind:–IP-Adresse–Datum und Uhrzeit der Anfrage–Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)–Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)–Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode–jeweils übertragene Datenmenge–Website, von der die Anforderung kommt–Browser–Betriebssystem und dessen Oberfläche–Sprache und Version der Browsersoftware.IV. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website(1) Neben der einfachen informatorischen Nutzung unserer Website bieten wirverschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Siein der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung derjeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zurDatenverarbeitung gelten.(2) Sofern wir externe Dienstleister beauftragen und diese Ihre Daten verarbeiten,wurden die Dienstleister sorgfältig ausgewählt. Die Dienstleister sind an unsereWeisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben,wenn Aktionen, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsammit Partnern angeboten werden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie beiAngabe Ihrer personenbezogenen Daten.(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb desEuropäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgendieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.V. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Siediese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit derVerarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sobald Sie ihn gegenüber unsausgesprochen haben.

 
 

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieInteressenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitungeinlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllungeines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgendenBeschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchenWiderspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihrepersonenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. ImFalle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entwederdie Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingendenschutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: König Maschinenbau GmbH, Lehmstr. 2, 89143 Blaubeuren.VI. KartenmaterialKartenmaterial von Google-MapsIn unsere Website ist Kartenmaterial von Google-Maps eingebunden. Durch denBesuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechendeUnterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter III. (1) dieserErklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Googleein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkontobesteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden diese Daten direkt IhremKonto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nichtwünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.Google speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke derWerbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website.Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zurErbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialenNetzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht einWiderspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zurAusübung dessen an Google richten müssen.Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrerVerarbeitung durch Google erhalten Sie unter den im Folgenden mitgeteiltenDatenschutzerklärungen und -hinweisen von Google. Dort erhalten Sie auch weitereInformationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zumSchutze Ihrer Privatsphäre.Adressen von Google und URL mit Datenschutzerklärung und -hinweisen:Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043,USA;https://www.google.com/policies/privacy/; weitere Informationen zurDatenerhebung: https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de.